Sprungziele
Seiteninhalt

Zen Meditation - Jeden Montag 20 bis 21.15 Uhr

Sitz-Meditation aus der Sanbô Zen Tradition Japan.
Öffnung für Freude, Lebendigkeit und Dankbarkeit.

Datum:

27.11.2017 bis 23.04.2018

Uhrzeit:

20:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Kosten:

10,00 €

Termin exportieren Gleich anmelden

Stress und steigende Burnout-Fälle sind inzwischen zentrale Themen in der Arbeitswelt. Immer mehr Menschen leiden unter der enormen Veränderungsgeschwindigkeit am Arbeitsplatz. Die Auswirkungen dieser Entwicklungen sind offensichtlich: Informationsflut, Arbeitsdruck mit der täglichen Hetze von Termin zu Termin, steigende Konflikte am Arbeitsplatz sowie fehlende Lebensbalance. Daher sind wirksame Gegenpole umso wichtiger. Hierzu gehören Innehalten, Entschleunigung und Achtsamkeit. Achtsamkeit auf den eigenen Atem schafft die Voraussetzung, mehr bei sich sein zu können, sich zu entspannen, da zu sein. Über diesen Ansatz hinaus geht es in der japanischen Zen-Meditation um eine grundlegende spirituelle Erfahrung. Geduldiges Praktizieren ist dazu unerlässlich. Es geht dabei nicht darum, etwas Neues zu erwerben, sondern vielmehr, sich der natürlichen Freude, Lebendigkeit und Dankbarkeit zu öffnen.
Startseite